Beratung

Auch in der EDV gilt: Höhere Leistung hat auch einen höheren Preis.
Doch wo ist die „höhere Leistung“ notwendig? Über welche Schnittstellen sollte ein Gerät verfügen? Was hat sich in der Praxis (nicht) bewährt? - Unsere laufende Befassung mit neuen Technologien schützt Sie vor Fehlinvestitionen.

Oft zwingt unzureichende Software zu „Umwegen“, welche die tägliche Arbeit verlangsamen. Entsprechend der „Milchmädchenrechnung“ mit nur 6 verlorenen Arbeitsminuten pro Person und Tag (30 min/Woche, 2 Stunden/Monat,
3 Arbeitstage/Jahr) ergibt sich oft ein komfortabler Rahmen für Verbesserungen.
Manchmal werden solche „Umwege“ aber auch aufgrund mangelnder Schulungen benutzt, obwohl bessere Lösungen vorhanden wären.

In unseren Schulungen fragen wir auch immer „Wünsche ans Christkind“ ab: Oft kann scheinbar
Unerfüllbares relativ einfach umgesetzt werden. Und oft stehen die Kosten in keinem Verhältnis
zur unmittelbaren, täglichen Verbesserung!

 

Durch unsere zahlreiche Erfahrungen in den verschiedensten Bereichen sowie laufende Schulungen über gesetzliche Vorgaben (Elektronische Signatur, Kassenrichtlinie 2012, …) können wir Sie auch in diesen Bereichen beraten. 

 

Trotz aller Bemühungen gibt es Bereiche, welche nur von Spezialisten optimal abgedeckt werden können: Wir scheuen uns nicht, solche Projekte abzulehnen und Sie bei der Suche nach geeigneten Fachleuten zu unterstützen.

 

 

 

Business - Präsentation in einem Teambinary stream

servo-data.at

Beratung grüne TasteSuche im Gesetzbuch